Dosenöffner

Filtern nach
Marke
  1. Contacto
  2. Bartscher
  3. Weisser
  4. Stöckel
  5. Neumärker
Preis
0 € 415 € 0 € bis 415 €

19 Artikel

pro Seite

19 Artikel

pro Seite

Der Dosenöffner - eine praktische und überfällige Erfindung

Die erste Konservendose wurde 1810 vom Engländer Peter Durand zum Patent angemeldet. Einen richtigen Dosenöffner gab es aber noch nicht - der wurde erst 1855 erfunden und 1858 patentiert. Bis dahin öffnete man die vergleichsweise dickwandigen Konserven mit im Feld verfügbaren Schneid- und Schlagwerkzeugen, vor allem mit starken Messern, wie dem Bajonett, aber auch mit Hammer und Meißel, oder einem Beil. (Quelle: Wikipedia)

Der Dosenöffner wurde im Laufe der Jahre immer weiter verfeinert, da sich die Konservendosen in dieser Zeit immer wieder verändert haben. So sind diese heute aus Weißblech (Verpackungsstahl), 44% des in Deutschland hergestellten Weißblechs wird für Blechdosen für Lebensmittel und Tiernahrung verwendet. 

Da das Weißblech der heutigen Konserven und Dosen fein ausgewalzt und verhältnismäßig dünn ist, braucht man mit heutigen Dosenöffnern keinen enormen Kraftaufwand mehr betreiben, um die Dose aufzuschneiden. Mittlerweile geht es mehr um die richtige Technik und das richtige Handling bei der Anwendung des Dosenöffners, die zum Erfolg führen.

Dosenöffner - manuell oder elektrisch?

Manuell: einfache Dosenöffner stoßen mit der Spitze des Messers ein Loch in den Deckel und die Schneidfläche des Öffners wird mit Kraft und wiederholter Hebelbewegung entlang des Deckelrandes geführt. Das Deckelblech wird aufgeschnitten. Neuere Modelle lösen statt des Deckelblechs den umrandeten Falz, wobei keine scharfen Kanten mehr entstehen. (Quelle: Wikipedia)

Elektrisch: die zu öffnende Konserve wird am Dosenöffner angesetzt und vom Antriebsmechanismus am Dosenpfalz einmal rundherum am Messer des Öffners entlang geführt. (Quelle: Wikipedia)  Man unterscheidet hier zwischen Öffnern, bei denen sich die Dose dreht und Öffnern, die die Dose umrunden.

12+++ Gute Gründe,
warum Sie bei
Gastrodax.de
bestellen