Schneidebretter

Filtern nach
Marke
  1. Hagola
  2. Contacto
  3. Bartscher
  4. APS Germany
  5. Saro
Preis
0 € 127 € 0 € bis 127 €

Artikel 1 bis 48 von 53 gesamt

pro Seite

Artikel 1 bis 48 von 53 gesamt

pro Seite

Schneidebretter - immer die richtige Unterlage!

"Ein Schneidebrett ist eine Unterlage zum Schneiden von Lebensmitteln. Es dient dazu, dass beim Schneiden weder der Tisch beschädigt noch das Messer stumpf wird." (Zitat Wikipedia)

Welche Unterschiede gibt es bei Schneidebrettern?

Schneidebretter gibt es mittlerweile mit den verschiedensten Maßen, in unterschiedlichen Ausführungen, Farben und Materialien.

Maße: 

  • klein, als Frühstücksbrettchen oder für kleinste Schnittmengen bzw. kleine Lebensmittel;
  • mittel, als Unterlage beim Schneiden für mittlere Schnittmengen und mittlere Größen der Lebensmittel;
  • groß, als Unterlage beim Schneiden großer Lebensmittel wie z.B. Gemüse oder Fleischstücke;

Ausführungen:

  • mit extra dickem Boden zum besseren Abschieben des Schnittguts z.B. auf Teller - und zum besseren Arbeiten;
  • mit Saftrillen, damit der Saft beim Schneiden z.B. von Fleisch nicht wegfließen kann;
  • mit Längs- oder Querrillen und darunter befindlichem Krümelfach zum Schneiden von Brot in verschiedenen Ausführungen;
  • mit Auf - und / oder Abkantungen;
  • mit Füßchen oder ohne;
  • mit Griffloch oder ohne;

Farben:

  • privat: zur farblichen Auseinanderhaltung;
  • in der Gastronomie: zur hygienischen und farblichen Kennzeichnung, damit unterschiedliche Lebensmittelgruppen nicht auf ein und demselben Brettchen geschnitten werden (z.B. Brot - Obst - Fleisch)

Materialien:

  • Holz: am meisten verwendet, da Messer nicht stumpf werden;
  • Kunststoff: am meisten verwendet, da Messer nicht stumpf werden;
  • Glas: zum Anrichten und zu Dekorationszwecken - zum Schneiden nicht geeignet, Messer werden stumpf;
  • Keramik: zum Anrichten und zu Dekorationszwecken - zum Schneiden nicht geeignet, Messer werden stumpf;