12 % Rabatt
Hobart Osmoseanlage HYDROLINE PURE RO-C
  • Hobart Osmoseanlage HYDROLINE PURE RO-C

  • Artikelnummer: HOB-RO-C

  • empfohlener Verkaufspreis 4.825,00 €

    Regulärer Preis 3.378,00 €

    Sonderpreis
    Bei Bestellung bis 31.07.2024
    Sie sparen 12 %
    2.972,64 €

    (3.537,44 €
    Inkl. 19 % MwSt.)

    versandkostenfrei (in DE)
  • abzgl. 2% Skonto für Vorkasse
  • Verfügbarkeit: Auf Lager

  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

  • Zeige alle Artikel von Hobart

Hobart Hydroline Protect

Leistungsstarke kompakte Osmoseanlage von Hobart

Zur Aufstellung neben einer Spülmaschine

Ihr Nutzen

  • Entmineralisiertes Wasser im Dauerbetrieb: Stellt reines Wasser für höchste Ansprüche an das Spülergebnis bereit.
  • Schützt vor Salz- und Kalkflecken: Fleckenbildende Mineralien werden dem Wasser rückstandslos entzogen.
  • Polieren nicht mehr notwendig: Gläser und Besteck müssen nicht mehr von Hand oder maschinell nachpoliert werden.
  • Optimaler Maschinenschutz: Wasser wird vollständig von Kalk befreit und kann sich nicht in der Maschine ablagern.
  • Optimiert Reinigungsleistung der Chemie: Eine niedrigere Dosierung wird ermöglicht.
  • Minimale Betriebskosten: Wartungs- und verschleißarmes System bei gleichzeitig hoher Ausbeute.

Basismodell

  • Zufließendes Trinkwasser wird in einem geschlossenen System mit hohem Druck durch eine Membran geleitet.
  • Salze und Mineralien werden dabei rückstandslos aus dem Wasser entfernt und abgeschieden.
  • Der Maschine wird reines Wasser zur Verfügung gestellt.
  • Ein integrierter Karbon-Vorfilter hält grobe Partikel zurück und schützt die Membran.
  • Einfacher Zugang zu Membran und Karbon-Vorfilter über Frontblende.
  • Die Stromversorgung erfolgt über eine 230 V-Steckdose.

Technische Daten

  • Gewicht (mit / ohne Verpackung): 35 / 33 kg
  • Max. Härte Zulaufwasser : 20 °dH
  • Leistung Kontinuierlich : 2,000 μS/cm
  • Spannung: 230 / 50 / 1
  • Gesamtanschlusswert - Werkseitig: 0,72 kW / 10A
  • Leistung Maximal : recom. 500 l/Tag 5.2 l/min

Das Wasseraufbereitungssystem muss mit einer nach DIN EN 1717 konformen Sicherungseinrichtung an die Trinkwasserversorgung und an das Abwassersystem angeschlossen werden. Zum Schutz der Membran vor Verblockung wird ab 10°dH eine vorgeschaltete Enthärtung empfohlen. Hartes Wasser verringert die Permeatleistung und verkürzt die Lebensdauer der Umkehrosmose. Bei Einsatz der RO-C mit einer Spülmaschine mit integrierter Enthärtung muss die integrierte Enthärtung deaktiviert werden.


Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern persönlich.

Jetzt mit uns Kontakt aufnehmen

Für eine individuelle Beratung oder Rückfragen erreichen Sie unseren Vertrieb unter

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €
Steuer
0,00 €