Bestell- und Beratungs-Hotline 0800 456 6000 Mo.-Do. 8-18 / Fr. 8-17 / Sa. 10-14

Hordengestellwagen

Wir sind zertifizierter RATIONAL-Händler
Mit einem Hordengestellwagen für Kombidämpfer nutzen Sie den Platz in Ihrem Gerät optimal aus. Zudem erlauben die ergonomische Bauweise und der Aufbau auf Rollen (bei der mobilen Variante) ein sehr schnelles Be- und Entladen des Kombidämpfers. Mit diesen Eigenschaften sind Hordengestellwagen perfekt für den Einsatz in Großküchen geeignet, in denen alle Arbeitsprozesse schnell und effektiv ablaufen müssen.

Filtern nach
Kategorie
  1. Gastrogeräte (1768)
  2. Hotelbedarf (481)
  3. Kühltechnik (2656)
  4. Reiniger (89)
  5. Armaturen (246)
  6. GN-Behälter (1378)
  7. Besteck (1397)
  8. Porzellan (925)
  9. Gastro-Deko (762)
Preis
0 € 1778 € von 0 € bis 1778 €

17 Artikel

pro Seite

17 Artikel

pro Seite


Was ist ein Hordengestellwagen?

Ein Hordengestellwagen für Kombidämpfer ist eine Art Gerüst, auf dem die Speisen zur Zubereitung in das Gerät geschoben werden. Einige Gestelle sind bereits mit Rädern ausgestattet, für andere benötigen Sie einen passenden Transportwagen, um sie fahrbar zu machen. Für gewöhnlich entsprechen Hordengestellwagen den Größen der Gastronorm. Zudem stellen Anbieter, wie Rational, spezielle Varianten bereit, beispielsweise für Teller. Der sogenannte Tellerhordengestellwagen kann – je nach Größe – zwischen 24 und 52 Teller aufnehmen, die gleichzeitig im Kombidämpfer verstaut werden.

Welches Zubehör benötigen Sie für einen Hordengestellwagen?

Die meisten Hersteller setzen bei der Größe der Kombidämpfer-Garräume und somit bei der Größe der Hordengestellwagen auf die Gastronorm. Daher können Brat- und Backbleche sowie Roste in den entsprechenden GN-Maßen verwendet werden. Einschübe gibt es in unterschiedlichen Varianten. Neben den üblichen Blechen stellt Rational unter anderem Multibaker-Bleche für Spiegeleier, Omelettes und Röstis, CombiFry-Bleche für vorfrittierte Produkte sowie Hähnchen- und Entenspike-Einschübe bereit.



Sie möchten mehr zur Gastronorm erfahren? Lesen Sie unseren Artikel zum Thema.

GastroNorm und GN-Behälter



Wichtige Hinweise zu Verletzungsgefahren

  • Auf unebenen Flächen besteht die Gefahr, dass der Hordengestellwagen wegrollt. Daher nutzen Sie bitte die Feststellbremse, um den Wagen zu fixieren, sofern Sie ihn nicht bewegen möchten.
  • Schließen Sie beim mobilen Einsatz des Wagens stets die Behälterverriegelung.
  • Decken Sie Behälter mit Flüssigkeiten immer ab, damit die Speisen beim Transport nicht überlaufen.
  • Achten Sie beim Transport auf Schwellen und schiefen bzw. unebenen Bodenbelag.



Sie haben Fragen zu unseren Kombidämpfern? Dann rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern persönlich.

Jetzt mit uns Kontakt aufnehmen

12+++ Gute Gründe,
warum Sie bei
Gastrodax.de
bestellen